Erneuerung Osmoseanlagen

You are currently viewing Erneuerung Osmoseanlagen
Eine Osmoseanlage dient der Reduzierung des Salzgehaltes im Wasser und wird oftmals beim verdampfen von Wasser verwendet. Z. Bsp. in der Dampfherstellung.

Eine Osmoseanlage kann man sehr wohl erneuern und wieder auf Vordermann bringen! 

Zwei Osmoseanlagen wurden in den letzten Tagen von uns wieder auf Vordermann gebracht. Es wurden dabei alle 8 alten Membranen getauscht, sowie zwei der Druckerhöhungspumpen und sämtliche Dichtungen bzw. alle Verschleißteile. Nach der optimalen Einstellung der 1. u. 2. Osmoseanlage, produzieren diese nun wieder Wasser mit den geforderten Werten. 

Der aktuelle Wert: Leitwert < 3 µS/cm.

Es handelte sich um je eine 2-stufige Osmoseanlage, die knapp 20 Jahre alt sind.

Anmerkung:
Durch die chemische Kohlensäurebindung liegt der aktuelle Leitwert wieder unter 3 µS/cm, wie vom Kunden / Prozess gefordert. Die Permatleistung beträgt pro Osmoseanlage und pro Stunde knapp 1000 Liter.

Haben auch Sie eine solche Osmoseanlage die überarbeitet werden muss, bzw. die vielleicht ersetzt werden muss, dann sprechend Sie uns an. Seit vielen Jahren beschäftigen wir uns mit den Wasserqualitäten in der Industrie und der dazu passenden Anlagentechnik.

Innerhalb unseres Netzwerkes haben wir hier die richtigen Fachkräfte und Spezialisten an der Hand
und können somit auf ein geballtes Wissen und eine sehr gute Kompetenz zurückgreifen.

Nicht ohne Grund bewegen wir uns der Automobilbranche, sowie in Krankenhäuser und im Lebensmittelbereich. Überall da wo es um Qualität, Langlebigkeit und Zuverlässigkeit geht, sind wir der richtige Partner.

Von der maßgeschneiderten Aufbereitungsanlage, bis hin zur großen Osmoseanlage für Kraftwerke können wir hier, 
zusammen mit unserem Netzwerk, fast alles abdecken. Dabei kommt aber immer zuerst die notwendige Projektarbeit.