flüssiges Chlordioxid 0,3% – Lösung

You are currently viewing flüssiges Chlordioxid 0,3% – Lösung
flüssige Chlordioxidlösung 0,3% - CDL - Trinkwasser Chlordioxid als 2 Komponentenlösung 0,3 % - UBA und TrinkV gelistet

Trinkwasserdesinfektion mit Chlordioxid (flüssig)

Das 2 Komponenten Chlordioxid (Chlordioxidlösung, CDL) ist perfekt für die  Desinfektion von Trinkwasser und Trinkwassersystemen.
Gerade in Mehrfamilienhäuser, oder in Hotels und in Krankenhäuser kommt es immer wieder zu einem Legionellenbefall. Mit Chlordioxid
lässt sich dies dauerhaft bekämpfen. Ob als Stoßdesinfektion oder mit einer dauerhaften Dosierung kann man hier schnell handeln.

Bewährt hat sich die Chlordioxidlösung auch in Wassertanks in Caravans und in Wohnmobilen, auf Booten und Yachten. 
 Wassertransportbehälter lassen sie ebenfalls sehr gut reinigen und desinfizieren, sowie auch mobile Toiletten (Baustellentoiletten)
und die Toiletten von Schienenfahrzeugen, wo immer Trinkwasser zur Verfügung stehen muss.

Super Ergebnisse gab es auch im Wassertank von Feuerwehrfahrzeugen, der immer mal wieder desinfiziert werden muss,
um den üblen Biofilm im Tank abzubauen und durch die Aerosolbildung am Strahlrohr keine Gefahr aufzubauen.
Auch die Schläuche und Armaturen lassen damit optimal reinigen desinfizieren.

Die gängigen Anwendungen von Chlordioxid sind der Einsatz in Trinkwasserleitungen und -systemen, in Schankanlagen und
Wassersprudler, in Rohrleitungen und Schläuche, in Whirlpools und Freizeitpools im Garten, sowie in der Pflanzenzucht (Gärtnereien)
und in der Sprossenzucht.

Auch in Baustellentoiletten wird heute Chlordioxid zur Desinfektion eingesetzt. Sogenannte Toilettenhäuschen. In Zugtoiletten wird
heute regelmäßig Chlordioxid eingesetzt, so dass aus dem Wasserhahn immer keimfreies Trinkwasser kommt.  

Chlordioxid wird über mengenproportional gesteuerte Dosieranlagen eingesetzt oder als schnelle Stoßdesinfektion nach
einem Keimbefall zur einmaligen Reinigung.

Zu unseren Kunden zählen Krankenhäuser, Hotels, Unterkünfte und Heime, Wasseraufbereiter, Industriebetriebe,  Hausverwaltungen, Brauereien und Lebensmittelbetriebe, sowie regionale Bahngesellschaften und Vermieter von Baustellentoiletten. 

Anwendung von Chlordioxid – flüssig:
Erst unmittelbar vor Gebrauch sollte das 2 Komponenten-System gemischt bzw. angesetzt werden. Das Mischen erfolgt durch Zugabe der Pulver-Komponente in die Flüssigkomponente. Nach einer Reaktionszeit von mindestens 90 min bei Zimmertemperatur entsteht das Desinfektionsmittel
das zur Desinfektion dann verwendet werden kann.

In Wassertanks sollte die Dosierung mit einem kleinen Meßbecher erfolgen, oder einer Spritze aus Apotheke, oder einer Pipette.

Je nach Einsatzbereich empfiehlt sich die Dosierung über eine mengenproportionale Dosieranlagen, die bei uns ebenfalls optional
erhältlich ist. Speziell in Trinkwasserleitung ist dies zu empfehlen.

Das Verfahren ist nach aktueller Trinkwasser-Verordnung (§11, Teil 1c) und DIN EN12671 „Produkte zur Aufbereitung von
Wasser für den menschlichen Gebrauch – Chlordioxid“ zugelassen. Das Verfahren im DVGW-Arbeitsblatt W291 als bewährtes
und anerkanntes Desinfektionsmittel aufgeführt. Es erfüllt die Anforderungen der TRSK 501.

Verfügbare Gebindegrößen: 250 ml,  bzw. im Kanister mit 25kg oder im Fass und im IBC.

Biozide vorsichtig verwenden. Vor der Verwendung den Beipackzettel und das Etikett lesen

Gegen den Legionellenbefall in Mehrfamilien Häuser und bei Hausverwaltungen - Chlordioxid
Gegen den Legionellenbefall in Mehrfamilien Häuser und bei Hausverwaltungen - Chlordioxid
Krankenhaus - Emergency
Chlordioxidanwendungen im Krankenhaus gegen Legionellen und Keime in Trinkwasserleitungen. Im Krankenhaus kommt es häufiger zu Problemen in Trinkwassersystemen. Hier werden Keime und Legionellen dann mit einer Chlordioxidlösung CDL CDS bekämpft.
Unternehmen mit großen Gebäuden, kämpfen oft mit Legionellen im Trinkwasser - die Lösung ist Chlordioxid
Mit Chlordioxid kann man effektiv Legionellen in Trinkwasserleitungen bekämpfen - auch in Warmwasserspeicher und in Tanks und Behälter
Anfrage - Chlordioxid 0,3%
Mit Chlordioxid kennen wir uns aus! Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung und beantworten all Ihre Fragen, wenn es um Keime, Bakterien und Pilze im Wasser geht, oder gar um Legionellen und Biofilm. Dann sind wir gerne Ihr Ansprechpartner.